ÜBER SAHAR

ORIENTALISCHER BAUCHTANZ IN BERN

Vom Ballett und Jazztanz über den Flamenco fand ich schliesslich zum orientalischen Bauchtanz, welcher mein Herz erobert und eine Leidenschaft in mir entfacht hat, die ich so in anderen Tänzen bisher nicht fand.

ORIENTALISCHER BAUCHTANZ

Angefangen bei einer Kursstunde pro Woche begann ich bald das Training zu intensivieren.

Nachdem ich die 2-jährige Ausbildung 2009 zur Jomdance Bühnentänzerin erfolgreich abgeschlossen habe (Jomdance ist eine Fusion von Oriental, Jazz und Modern Dance, ins Leben gerufen von Said el Amir.) folgten Weiterbildungen bei Suhaila Salimpour in San Francisco und die Prüfung 1 ihres Formats bei Olivia Mancino in Mailand.

Von 2016 bis 2017 nahm ich am Fortbildungsprogramm „the Secrets of Oriental Dance“ bei Lorena Galeano teil.

Des weiteren habe ich bei folgenden internationalen Dozenten Workshops besucht:

Suhaila Salimpour (San Francisco)
Said El Amir (München)
Djamila (Frankfurt)
Bozenka (Miami)
Amar Gamal (Boston)
Yousry (New York)
Amira (Bern)
und weitere

Von 2011 bis 2016 war ich Mitglied der semi- professionellen Showtanzgruppe „Oriental Divas“, welche bereits mit internationalen Auftritten Erfolge feiern durfte. Zur Zeit konzentriere ich mich auf eigene Projekte und Auftritte sowie auf meinen Unterricht als Tanzlehrerin.

„Für mich gibt es keine schönere Verbindung von Körper, Geist und Seele als der Tanz“

Habe ich Ihr Interesse geweckt?